Ankündigung Fotoshooting: Weihnachtskarten-Tag 2014

Liebe Wichtelburg-Familien,

Karte aus dem Jahe 2013 schon im vierten Jahr bieten wir, Constanze Pfeifer und Carolin von Mach, wieder eine Weihnachts-Foto-Session mit Ihren Kindern an!
Wir fotografieren Ihr/e Kind/er und Sie erhalten ganz besondere, persönliche Weihnachts-Grußkarten im Post- oder Klappkartenformat.
Bitte merken Sie sich den Termin vor:

Kommen Sie am Samstag, den 18. Oktober 2014 in die Wichtelburg zu den Fotoaufnahmen.

Karte aus dem Jahr 2011 Wie in jedem Jahr haben wir uns ein kleines, weihnachtliches Konzept überlegt, zu welchem wir Aufnahmen von Ihren Kindern machen werden. Vom schönsten Bild lassen wir für Sie 25 Postkarten und/oder 25 Gruß-/Klappkarten produzieren. So haben Sie rechtzeitig vor Weihnachten Ihre ganz persönlichen Weihnachtskarten zur Verfügung - ein echter Hingucker, der viel Freude für die Empfänger bringt.

Sprechen Sie uns oder Wichtelburg-Familien, die im letzten Jahr teilgenommen haben, an und erfahren Sie aus erster Hand von der Begeisterung für diese ganz besonderen Weihnachtsgrüße!

Wir freuen uns schon sehr auf Sie, Ihre Kinder und einen vergnügten Foto-Shooting-Tag.

 

 

FAQs zum Weihnachtskarten-Fotoshooting

1) Welche Angebote wird es geben?

Wir bieten wieder folgende Produkte an:
25 Postkarten für 30 EUR
25 Klappkarten für 40 EUR

Für digitales Bildmaterial zu Ihrer eigenen Verwendung berechnen wir 50 EUR pro Datei.

 

2) Ich habe am 18. Oktober schon andere Pläne, was nun?

Da es viele Familien gibt, die aufgrund der Herbstferien schon verplant sind, möchten wir gern einen zweitern Termin für ein Weihnachtskarten-Fotoshooting anbieten. Er findet am Samstag, den 8. November 2014 statt.

Da am Alternativ-Termin auch Familien teilnehmen, die keine Kinder in der Wichtelburg haben, beachten Sie bitte, dass dieser Termin an einem anderen Ort und nicht in der Wichtelburg stattfinden wird. Auch die Produktpreise in der Wichtelburg sind ein Sonderpreis, der am alternativen Termin nicht aufgerurfen wird. Wenn Sie hieran Interesse haben, melden Sie sich gerne bei uns, so dass wir Sie in unsere Ankündigung aufnehmen können.

Wir freuen uns in jedem Fall, wenn Sie Interesse an unserem Shooting haben!

 

3) Wie läuft das ganze ab?

Bei Interesse buchen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen Shooting-Termin am 18. Oktober 2014 bei uns.
Sie können sich entweder in der Wichtelburg in beiden Geschossen verbindlich in der vorgesehenen Liste eintragen und einen für Sie passenden Termin wählen.

Oder, sollten Sie diese Gelegenheit nicht haben, kontaktieren Sie uns bitte per Email oder Telefon, da wir auch für diesen Anmeldeweg Einzeltermine vorgesehen haben. Wir finden dann gemeinsam mit Ihnen einen passenden Zeitpunkt am Shooting-Tag, so dass Sie auch auf diesem Wege eine Reservierung erhalten können.

Für das Weihnachtskarten-Fotoshooting nutzen wir die Räumlichkeiten der Wichtelburg im Untergeschoss. Bitte kommen Sie daher in den Eingang in der Abbegg-Straße. Kommen Sie bitte rechtzeitig zu Ihrem Termin, den Sie in den aushängenden Listen eingetragen haben oder den Sie von uns genannt bekommen haben.

Es hat sich bewährt, Ihren Kindern ausreichend Zeit zum Ankommen zu geben, so dass sie sich auf die Situation bei einem Fotografen einstimmen können. Kommen Sie also gern einige Minuten früher und warten Sie im Elterncafé bis wir Sie zu ihrem persönlichen Termin abholen.

Wir gehen dann gemeinsam in den Turnraum und stimmen Ihr/e Kind/er auf die Situation ein. Es hat sich als sehr vorteilhaft herausgestellt, dass die Kinder die Einrichtung und teils auch uns kennen.
In dezent weihnachtlicher Athmosphäre werden nun Aufnahmen gemacht, von welchen die beste für das Kartenmotiv gewählt wird.

Bitte entscheiden Sie bis zum Fototermin, welches Karten-Paket Sie in welchem Umfang wünschen, denn auch die Zahlung findet schon am Fototermin statt. Bringen Sie aus diesem Grund bitte schon den für Ihre Wahl geltenden Bar-Betrag mit zu Ihrem Fototermin.

Sobald die Bilder leicht nachbearbeitet sind, werden die Karten produziert. Sie erhalten dann wieder eine Info von uns über die Auslieferung, so dass Sie rechtzeitig zum Advent Ihre persönlichen Karten für Ihre Weihnachtspost verwenden können.

 

4) Kann ich auch Geschwister mitbringen?

Natürlich ist die Weihnachtskarte nur mit allen Kindern perfekt, daher sind Geschwisterkinder herzlich willkommen.
Sollten Sie auch als Eltern Interesse haben, mit auf der Aufnahme zu sein, sprechen Sie uns gern vorab noch einmal an. Nach Möglichkeit erfüllen wir auch diesen Wunsch, so dass Sie dies bitte bei der Kleiderwahl für alle beachten sollten.

 

5) Was ist bei der Kleiderwahl zu beachten?

Wir wählen für das Kartenmotiv eine dezente weihnachtliche Stimmung. Kleiden Sie Ihr/e Kind/er gerne nach Ihrem persönlichen Geschmack, gerne festlich aber auch bequem. Kinder wirken am natürlichsten, wenn sie sich nicht mit ungewohnten Kleidungsstücken auseinandersetzen müssen.

Unifarbene Kleidung lenkt am wenigsten von der besonderen Persönlichkeit Ihres Kindes ab, so dass Sie unruhige Motive besser vermeiden sollten. Komplett schwarze oder weiße Kleidung wirkt zwar sehr festlich auf Fotoaufnahmen kann dies aber leicht zu Irritationen führen, so dass Sie mit fröhlichen oder dezenten Farben am besten ausgestattet sind.

Letzlich ist es wichtig, dass die Kleidung für Sie und Ihre Kinder eine gute Entscheidung bedeutet - dies wird sich in der Stimmung und damit den Aufnahmen wiederspiegeln :-)

 

6) Was mache ich, wenn ich nicht kommen kann?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Anmeldung ernst nehmen und andere Anfragen für Ihren Termin ablehnen. Aus diesem Grund ist Ihre Anmeldung verbindlich und wir bitten um den Eintrag bei ernsthaftem Interesse.

Dennoch gibt es immer Ausnahmen, bspw. macht es keinen Sinn, ein krankes Kind zu den Aufnahmen zu 'schleppen'. Melden Sie sich in solch einem Fall bitte rechtzeitig per Email (fotografie@bunte-knete.de) oder Telefon (0170 - 761 0954) bei uns, so dass wir ggf. Familien nachrücken lassen können und gemeinsam für Sie eine alternative Lösung finden können.

 

7) Was passiert, wenn das Foto-Shooting ausfallen muss?

Diesen Fall wollen wir zwar nicht hoffen, doch wenn werden wir Sie schnellstmöglich informieren. Wir werden versuchen, einen Ersatztermin für Sie zu organisieren, können diesen aber heute noch nicht garantieren.

 

8) Gibt es Beispiele oder Referenzen aus den Vorjahren?

Gerne geben Familien Auskunft, die wir teils mehrfach über die letzten Jahre schon zu unserem Weihnachtskarten-Shooting begrüßen durften. Einige haben sicher noch eine Karte aufgehoben und können von der begeisterten Stimmung und den außergewöhnlichen Karten berichten.
Auch wir haben zwischenzeitlich eine kleine Sammlung, die wir Ihnen bei Bedarf gerne präsentieren. Sprechen Sie uns uns an.

Einige Beispiele haben wir Ihnen schon hier zusammengestellt: